Was ist der renommierteste Literaturpreis?

Was ist der renommierteste Literaturpreis?

Vor kurzem gab es die Preisverleihungssaison, und Sie wissen, dass jemand, der „Preisverleihungssaison“ sagt, die „Filmpreisverleihungssaison“ meint. Lassen Sie uns zunächst sagen, dass die Visionäre, die die Filme und Fernsehserien produzieren, die Millionen von Menschen lieben, anerkannt und ausgezeichnet werden sollten. Aber sie sind nicht die einzigen erstaunlichen Menschen, die anerkannt werden sollten, die Schöpfer anderer Medien sollten auch ihre Zeit im Rampenlicht haben. Deshalb werden wir Ihnen von den größten und renommiertesten Literaturpreisen erzählen, damit Sie wissen, worauf Sie achten sollten.

Nobelpreis

Natürlich werden wir mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Die einzige Auszeichnung auf unserer Liste, die genauso anerkannt wird wie die Oscars. Wenn Sie ein Gewinner des edlen Preises sind, als den die Leute Sie vorstellen, spielt es keine Rolle, was Sie sonst noch getan haben.

Alle Nobelpreise werden von verschiedenen Institutionen überwacht, und die schwedische Akademie hat das Mandat, den Literaturpreis zu überwachen. Die gewinnende Person erhält eine Medaille zusammen mit Geld, das von Jahr zu Jahr variiert. Die Akademie nennt die Personen und Institutionen, die einen Schriftsteller nominieren können, darunter Literatur- und Linguistikprofessoren an Universitäten sowie Hochschulen, frühere Gewinner des Literaturpreises und Teilnehmer der schwedischen Akademie. 

Der Pulitzer-Preis

Eine weitere Auszeichnung, die unglaublich prestigeträchtig ist. Sie haben wahrscheinlich jemanden gesehen, der als Pulitzer-Preisträger bezeichnet wird. Aber was ist dieser Preis?

Der Mann, dem die Einrichtung der Pulitzer-Preise zugeschrieben wurde, war Joseph Pulitzer. Er war im 19. Jahrhundert ein angesehener Journalist und stammte aus einer wohlhabenden Familie. Der Preis zeichnet Werke aus den Bereichen Online-, Zeitungs- und Zeitschriftenjournalismus, Musikkomposition und Literatur aus und wird von der Columbia University betreut. Der Preis hat 21 Kategorien und die Gewinner in 20 von ihnen erhalten ein Zertifikat zusammen mit 15.000 US-Dollar.

Der Frauenpreis für Belletristik

Dieser Preis gehört zu den begehrtesten Literaturpreisen Großbritanniens. Es wird jedes Jahr einer Autorin unabhängig von ihrer Nationalität für einen herausragenden Roman in voller Länge gegeben, der im Vorjahr in englischer Sprache auf britischem Gebiet veröffentlicht wurde. Der Booker Prize von 1991 war der Grundstein für die Einrichtung des Women’s Prize for Fiction, da in seinen sechs ausgewählten Büchern keine Frau enthalten war. Ein Team von Männern und Frauen aus der Literaturindustrie traf sich und dachte über das Thema nach. Der Gewinner erhält 30.000 Britische Pfund und eine Bronzeskulptur.